FIT/HEART/RUN
Wir machen Sie Fit und Glücklich!

Wer sind wir?

Wir sind Trainer, die Menschen helfen, das gewünschte Ergebnis in der Funktion der Gesundheit zu erzielen. Wir arbeiten nach einem Konzept, dass seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt tätig ist. Wir haben enorme Ergebnisse und Tausende von zufriedenen Kunden. Wir greifen nicht auf klassische Diäten zurück, bei denen Menschen verhungern würden. Wir bringen Sie zu einem großartigen Ergebnis, das Sie später problemlos beibehalten können. Wir haben auch ein Programm für alle, die Muskelmasse gewinnen möchten. Mit uns gewinnen Sie mehr Energie, besseres Wohlbefinden und eine höhere Lebensqualität. Wir erstellen Ihnen einen individuellen Fit-plan nach Ihren Wünschen unter Berücksichtigung Ihres aktuellen psychophysischen Zustands. 

Unser Konzept umfasst fünf klinische Studien auf Menschen!


Wie bringen wir Sie zum gewünschten Ergebnis?  

- Wir führen Online-Krafttraining mit unserem eigenen Gewicht durch,

- Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über 4-5 ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen,

- Wir führen Online-Kochkurse durch,

- Wir motivieren uns gegenseitig in kleinen Whatsupp-Gruppen,

- Wir überwachen Ihren Fortschritt,

- Wir führen die 21-Tage-Challenge durch.

30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE 


Meine Geschichte:  

Mein Name ist Peter, 49 Jahre alt und ich komme aus Slowenien.  

Ich bin ein begeisterter Läufer, ein Athlet im Herzen, der Menschen immer geholfen hat, ihre Ziele zu erreichen. Ich laufe seit über 30 Jahren und bin auch ein sportlicher Richter. Bisher habe ich vielen Menschen geholfen, was mich sehr befriedigt. Ich habe viele Leute mit meiner Erfahrung dazu gebracht, 10 Kilometer, einen Halbmarathon und auch eine Marathondistanz zum ersten Mal zu laufen. Ich habe viele Marathons hinter mir und auch ein paar Ultramarathons. Ich habe viel Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, da ich in der Vergangenheit eine Laufgruppe in Deutschland geleitet und Radtouren in Spanien geleitet habe. Ich war auch ein gesponserter Läufer von Asics. In den letzten sieben Jahren habe ich unser Konzept verfolgt, dass mir großes Wohlbefinden, ein großartiges Ergebnis und eine Lebensform gebracht hat. Ich freue mich jetzt, all dies mit Menschen zu teilen, die Veränderungen wollen.  

 

Mein Ergebnis:

Ich habe ein bisschen im Archiv gestöbert und dieses Foto gefunden 👇📸


Ja, ich war auch nicht immer "dünn und fit“! 

Es war 2008. In dieser Zeit habe ich das Laufen und die allgemeine körperliche Aktivität ziemlich vernachlässigt.

Ich habe mich mit Süßigkeiten vollgestopft (schau was ich in der Hand habe 🥐). Die Konstante war „Junkfood“ und auch wöchentlich „ein paar“ Gläschen Alkohol dazu. Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich auf die Waage trat und sie zeigte 76kg (ich bin 168cm groß)‼️ 

Es kam auch ein Tag, an dem ich vor der Herausforderung stand, meine Schnürsenkel zu binden und feststellte, dass ich ein Hindernis vor mir hatte (mein Bauch war im Weg).

Und dann habe ich mir gesagt, "Peter ist genug‼️"

Ich fang wieder an regelmäßig zu laufen, trainierte, gesunder zu essen und kümmerte mich um meinen Körper 😊💪❤

Seit vielen Jahren halte ich jetzt mein Körpergewicht, das ca. 16 kg weniger ist als auf dem Bild (links nach oben). 


Einige Ergebnisse unserer zufriedenen Kunden: 

Mojca (40 Jahre)

Ab Mai 2018:

- 8kg🔥

- 7% Fett🔥

Mojca sagt:

Mein spontanes „Experiment“ begann vor 4 guten Jahren. 

Ich bin im Laufe der Jahre viel umgezogen, jetzt das vierte Land, in dem ich lebe. Ich habe Slowenien Ende August 2016 verlassen, allmächtig, ich habe mich gut gefühlt. Ich konnte die Berge versetzen und dann in anderthalb Jahren 10 Kilos zugenommen. Ich habe erlebt, wie es ist, in einer Großstadt (der modernen Welt) zu leben und wie es aussieht, wenn man nicht konsequent ist. Jeden Tag verarbeitete Lebensmittel bei der Arbeit, immer etwas dabei (ungesunde Snacks). Es war weder kein Zeit und Wille für einen aktiven Lebensstil. 

Im Mai 2019 bin ich dann an warme Orte gezogen, wo ich statt mit dem Auto viel mit dem Fahrrad unterwegs war. Bei der Hitze radelte ich von der Arbeit den Berg hoch, manchmal mit vollem Rucksack aus dem Laden. Die ganze Zeit wollte ich zur „alten Form“ zurückkehren und mein Wohlbefinden zurückgewinnen. Ich bin auch regelmäßig gelaufen und trainiert. 

Im Januar 2021 zeigte Tanita (Körperanalysewaage) eine ähnliche Situation wie bei meiner Abreise aus Slowenien. Ich bin jetzt entschlossener und selbstbewusster, weil ich weiß, dass es um meinen Körper, meine Gesundheit und mein Leben geht. Obwohl ich unter ähnlichen Umständen immer noch den gleichen Beruf ausübe, achte ich auf eine ausgewogene Ernährung, genügend Bewegung, weil ich weiß, dass dies der einzig richtige Weg ist. 

Ich bin dankbar für das Konzept, an dem ich nie gezweifelt habe, ich habe es nur für eine Weile vergessen. Ich dachte immer, ich könnte eine Abkürzung nehmen und hoffen, dass alles gut geht. Dankbar seit fast 7 Jahren! 


Siniša (55 Jahre) und sein Ergebnis vom 11.1.-2.5.2021!


- 16,6 kg 
🔥
- 8,8% Körperfett 
🔥
- 6 Einheiten viszerales Fett 
🔥
+ 8,3% Muskelmasse 💪

Siniša sagt:

Durch die Umstellung meiner Ernährung und meines Lebensstils habe ich meine vielen Gesundheitssituationen verbessert, mehr Energie und Kraft gewonnen, mein Wohlbefinden verbessert und gelernt, Mahlzeiten im Voraus zu planen. Ich habe angefangen mit Laufen, Fahrradfahren, Skifahren und das Leben im Allgemeinen wieder zu genießen! Ich arbeite immer noch an meinem Ergebnis und bin dem Team, das mich zu 100% unterstützt, führt und motiviert, unendlich dankbar. Vielen Dank!


 

Suzana (44 Jahre) folgt dem Konzept von 15.01.2021:

Suzana sagt:

Da ich praktisch mein ganzes Leben lang abgenommen habe und wahrscheinlich schon um zwei Elefanten abgenommen habe 🐘😉, habe ich mich Ende letzten Jahres wieder auf die Waage gestellt, die 70 kg anzeigte. Ich fühlte mich nicht fett, aber die Waage zeigte die Wahrheit. Ich fühlte mich nicht gut in meiner Haut, ich hatte einfach keine Energie mehr. Ich hatte Gott sei Dank keine ernsthaften Krankheiten, außer dass ich eine Naschkatze war. Aber ich wollte eine Veränderung.

Bei einer Flut von Informationen darüber, was gut ist und was nicht, findet man sich einfach nicht und so habe ich mich auch nicht gefunden. Lebenslanges Kalorienzählen und Diäten trinken sowieso kein Wasser, zumindest nicht auf Dauer, das ist mir klar. Was jetzt? Wie ich das alles im Job arrangiere, also gesündere Ernährung in unmöglichen Stunden (Nachtschicht). Es schien mir, dass dies Science-Fiction war.

All das habe ich meinem lieben Cousin Peter erzählt, der mich in das Konzept eingeführt hat, mir so viele Rezepte gezeigt hat, sodass ich einfach nur lachen musste 😊. Natürlich habe ich sofort JA gesagt  🙋‍, und so begann meine Reise. Das beste Frühstück der Welt! Meine Verdauung war reguliert, weil ich vorher nicht wusste, was eine regulierte Verdauung bedeutet. Ja, dass ich gar nicht von der Energie rede, die ich jetzt habe! 

Endlich fühle ich mich großartig, weil ich nicht endlos Kalorien zählen muss. Ich esse den ganzen Tag und habe keinen Hunger, mein Zucker schwankt nicht, also habe ich kein Bedürfnis danach. Vielen Dank für alles!

 




E-Mail
Karte
Instagram